Bild Regional

RSS-Feed der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern

Immer informiert über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Rezepte und Tipps für die Zwischenverpflegung

Brotzeitapfel

Hier finden Sie Rezepte für die Zwischenverpflegung von Schulen für Schulen.

Wenn auch Sie gesunde und kreative Pausenangebote haben und die Rezepte und Tipps anderen Schulen zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese (gerne auch mit Foto) an die Vernetzungsstelle Schulverpflegung.

Belegte Semmeln

Dreikäsehoch

Zutaten (für 1 Semmel):
3 Scheiben rundes Vollkornbrot
Butter
Frischkäse
2 Scheiben Käse
Gurkenscheiben
Tomatenscheiben
Salatblätter
Karottenraspel
Kresse
Zubereitung:
3 Scheiben rundes Vollkornbrot aufgetürmt;
unterste: mit Butter Salat 1 Sch. Käse, Gurken belegen
mittlere: mit Butter Salat 1 Sch. Käse, Tomaten belegen
obere: mit Frischkäse bestreichen und mit Gurke, Tomate, Karottenraspel und Kresse dekorieren.

- Herrmann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach -

Fitnessbrot

Zutaten (für 1 Semmel):
1 Vollkornbrötchen
fettarmer Frischkäse
frische Kresse
1 Blatt Salat
Gurken- und Tomatenscheiben
Zubereitung:
Ein Vollkornbrötchen mit Frischkäse bestreichen und belegen mit Kresse, Salat, Gurken- und Tomatenscheiben.

- Herrmann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach -

Kressebrot

Zutaten (für 1 Semmel):
1 Vollkornbrötchen
fettarmer Frischkäse
frische Kresse
Zubereitung:
Ein Vollkornbrötchen mit Frischkäse bestreichen und mit frischer Kresse belegen.

- Herrmann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach -

Schlemmerecke

Rezept Schlemmerecken
Zutaten (für 1 Semmel):
1/6 Fladenbrot
fettarmer Kräuterfrischkäse
1 Blatt Salat
1 Scheibe gekochter Schinken
1 Scheibe Käse
Gurken- und Tomatenscheiben
1 Scheibe Ei
Zubereitung:
Das Fladenbrot mit wenig Kräuterfrischkäse bestreichen und mit Salat, Schinken, Käse, Ei, Gurken- und Tomatenscheiben belegen.

- Herrmann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach -

Herzhafte Aufstriche und Dips

piccola-cucina-Dipp

Zutaten:
200 g Frischkäse natur
ca. 1 Hand voll getrocknete Tomaten
ein paar Pinienkerne (je nach Laune)
etwas Tomatenmark (für eine schöne Farbe)
frische Kräuter (Rosmarin, Basilikum, Oregano)
ggf. etwas Parmesan (je nach Geschmack)
Zubereitung:
Getrocknete Tomaten, Pinienkerne und Kräuter hacken und mit Frischkäse und Tomatenmark verrühren. Ggf. etwas Parmesan unterhobeln.

Rezept aus dem RegioTreff am 6. November 2013 in Obernburg

Salsa-Dipp

Zutaten:
200 g Frischkäse natur
ca. 1 Spitzpaprika
etwas Tabasco (je nach Geschmack)
Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Spitzpaprika in Würfel schneiden und mit Frischkäse verrühren. Den Dipp mit Tabasco, Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept aus dem RegioTreff am 6. November 2013 in Obernburg

Honig-Senf-Dipp

Zubereitung:
200 g Frischkäse natur
1 gehäufter Teelöffel Honig vom Imker
etwas Senf, mittelscharf

Frischkäse mit Honig und Senf verrühren.

Rezept aus dem RegioTreff am 6. November 2013 in Obernburg

Bärlauch-Creme

Zutaten:
2 Becher Frischkäse (Kräuter)
etwas Salz
etwas Pfeffer
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
100 g Bärlauch
1 Stück Avocado
einige Löwenzahnblüten
Zubereitung:
Frischkäse, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glattrühren. Den Bärlauch anschließend waschen, etwas trocken schütteln und fein hacken. Die Avoacado waschen, schälen, den Stein entfernen und mit der Gabel zerdrücken. Avocado und Bärlauch unter die Creme rühren, abschmecken und auf Brote streichen. Einige Löwenzahnblätter waschen, abzupfen und die Brote damit garnieren.

Herrmann-Keßler-Schule, Bautenbachweg 7, 86753 Möttingen
Rezeptbuch bestellbar unter:
Telefon: 09083/242
Fax: 09083/1555
Mail: hks@lhdon.de
Preis 10 € + Porto

Deftiger Dipp mit Gemüse

Dip mit Gemüse
Zutaten:
250 g Frischkäse Magerstufe, natur oder
250 g Ricotta, Magerstufe, natur
3-4 EL frische oder tiefgefrorene Kräuter, gemischt
Verschiedene Gemüsesorten nach Saison.
Zubereitung:
Frischkäse / Ricotta mit den gemischten Kräutern verrühren. Gemüse waschen und stifteln. 1 EL der Masse in einen beschichteten Pappbehälter füllen, mit dem gestiftelten Gemüse garnieren und einen Holzspicker dazu.

Zubereitungszeit: ca. 10 Min.

- Grundschule Amphionpark, München-Moosach -

Frischkäse mit Sesam

Zutaten (für 1 Portion):
1 EL geschälter Sesam, leicht geröstet
3 EL fettarmer Frischkäse
Salz, Pfeffer
Kräuter
Zubereitung:
Den geschälten und leicht gerösteten Sesam unter den Frischkäse mischen. Mit wenig Salz, Pfeffer und evtl. Kräutern abschmecken. Geeignet sind zum Beispiel Schnittlauch oder Kresse.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Hüttenkäse mit Schinken und Kräutern

Zutaten:
250 g Hüttenkäse
75 g Schinken roh, geräuchert
2 - 3 EL Kräuter
1 Prise Salz
Zubereitung:
Schinken und Kräuter fein schneiden und mit Hüttenkäse verrühren. Anschließend mit einer Prise Salz und Kräutern abschmecken.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Karotten-Käse-Aufstrich

Zutaten:
2 Becher Frischkäse
2 EL Zitronensaft
1/2 TL Salz
etwas Pfeffer
1 EL Ingwer gerieben
4 Karotten
1 Apfel
100 g geriebener Käse
1 EL Petersilie
Zubereitung:
Frischkäse, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Ingwer in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glattrühren. Die Karotten und den Apfel waschen, schälen und reiben. Den geriebenen Käse und die Petersilie dazurühren, Brote damit bestreichen und mit Karotten- und Gurkenscheiben verziehren.

Herrmann-Keßler-Schule, Bautenbachweg 7, 86753 Möttingen
Rezeptbuch bestellbar unter:
Telefon: 09083/242
Fax: 09083/1555
Mail: hks@lhdon.de
Preis 10 € + Porto

Kräuter-Dip mit Gemüse-Sticks

Kräuter-Dip mit Gemüse
Zutaten:
Quark: 2x 250g
Joghurt: 2x 150g
1 gestr. TL Salz
2 Pr. Pfeffer
2 Pr. Paprika
3 EL Kräuter
Zubereitung:
Kräftig mit dem Schneebesen verrühren;
je ein Esslöffel Dip in die Waffel
+ 2 Streifen Gurke / Paprika

Kürbis-Creme

Zutaten:
250 g Kürbisfleisch
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
etwas Salz, Rosmarin und Muskatnuss
4 EL Apfelsaft
100 g geriebenen Parmesankäse
1 Karotte
50 g Walnüsse
Zubereitung:
Das Kürbisfleisch klein schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kürbis und kleingeschnittenen Knoblauch darin andünsten. Mit Salz, Rosmarin und Muskatnuss würzen und mit dem Apfelsaft aufgießen, 10 Minuten leise köcheln lassen, anschließend pürieren und abkühlen lassen. Den geriebenen Parmesankäse unter die kalte Masse mischen, im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen und Brote damit bestreichen. Die Karotte waschen, schälen, hobeln und gemeinsam mit den Walnüssen die Brote damit verzieren.

Herrmann-Keßler-Schule, Bautenbachweg 7, 86753 Möttingen
Rezeptbuch bestellbar unter:
Telefon: 09083/242
Fax: 09083/1555
Mail: hks@lhdon.de
Preis 10 € + Porto

Quarkleberwurst

Zutaten:
Magerquark
Kalbsleberwurst
Thymian
Pfeffer
evtl. frische Kräuter
Zubereitung:
Zu gleichen Teilen Magerquark und Kalbsleberwurst mit Thymian und wenig Pfeffer abschmecken, evtl. noch frische Kräuter daruntermischen.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Schafskäse-Aufstrich

Zutaten:

200 g Schafskäse
1 Becher Frischkäse
1 Becher Joghurt (natur)
3 EL Creme Fraiche
1/2 TL Salz
etwas Pfeffer
3 Tomaten
1 TL Oregano
2-3 Stängel Basilikum

Zubereitung:

Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Frischkäse, Joghurt, Creme Fraiche, Salz und Pfeffer zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen cremig rühren, Schafskäse untermischen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Tomaten halbieren, wässrigen Inhalt entfernen und in kleine Würfel schneiden. Oregano dazugeben, Basilikum kurz waschen, abzupfen, hacken und alles unter die Creme mischen.

Herrmann-Keßler-Schule, Bautenbachweg 7, 86753 Möttingen
Rezeptbuch bestellbar unter:
Telefon: 09083/242
Fax: 09083/1555
Mail: hks@lhdon.de
Preis 10 € + Porto

Sonnenblumen-Avocado-Aufstrich

Zutaten:

2 Becher Frischkäse
1/2 TL Kräutersalz
etwas Pfeffer
1/2 Zitrone (Saft)
150 ml Wasser
100 g Sonnenblumenkerne
1 Avocado
1-2 EL Kräuter

Zubereitung:

Frischkäse, Kräutersalz, Pfeffer und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glatt rühren. Wasser und Sonnenblumenkerne mit dem Zauberstab pürieren. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein schneiden. Die Avocado waschen, schälen, halbieren, Kern entfernen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Kräuter waschen und fein hacken. Alle Zutaten zur Creme mischen und abschmecken, mit Kräutern, Gemüse und Sonnenblumenkernen dekorieren.

Herrmann-Keßler-Schule, Bautenbachweg 7, 86753 Möttingen
Rezeptbuch bestellbar unter:
Telefon: 09083/242
Fax: 09083/1555
Mail: hks@lhdon.de
Preis 10 € + Porto

Süße Aufstriche und Süßspeisen

Bananenmüsli

Bananenmüsli
Zutaten (für ca. 20 Portionen):
500 g Vollkornhaferflocken
1 kg Joghurt, fettarm
1 l Milch, fettarm
5 große, reife Bananen
3-4 EL sehr guten Honig
Saft von 2 Zitronen
ca. 20 Eiswaffelbecher
Vollkornkekse
Plastiklöffel
Zubereitung:
Haferflocken, Joghurt und Milch mischen.
Bananen schälen, klein schneiden und dazugeben.
Honig und Zitronensaft dazu und alles gut durchmischen.

Am besten einen Tag vor Gebrauch zubereiten, damit es gut durchziehen kann.
Wenn das Müsli zu dick ist, mit Milch oder Joghurt verdünnen.

1-2 El in einen Eiswaffelbecher füllen, 2-3 Kekse als Deko, Löffel dazu.....
... und noch einen Klecks Liebe zu den Kindern oben drauf.

Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

- Grundschule Amphionpark, München-Moosach -

Frischkäse mit Nüssen, Honig und Kakao

Zutaten (für 1 Portion):
2-3 EL fettarmer Frischkäse
1 EL gemahlene Haselnüsse
ca. 2 TL Honig
knapp 1 TL Kakaopulver
Zubereitung:
Den fettarmen Frischkäse mit gemahlenen Haselnüssen, Honig und Kakaopulver verrühren. Schmeckt nicht wie Nuss-Nougat-Creme, aber gut „nussig" und ist v.a. wesentlich fett- und zuckerärmer als Nuss-Nougat-Creme.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Milchmischgetränke

Apfel-Bananen-Milch

Apfel-Bananen-Milch
Zutaten:
2 Becher Dickmilch
3 Äpfel (ca. 200 g)
1 Banane (ca. 150 g)
1 Teelöffel Zucker
Zubereitung:
Äpfel schälen, Kernhaus raus, klein schneiden
Banane schälen, klein schneiden, Äpfel, Banane und
1 Becher Dickmilch in ein Gefäß geben, pürieren,
2. Becher Dickmilch dazugeben, nochmals pürieren, abfüllen

Himbeer-Milch

Himbeermilch
Zutaten (für 5 Gläser):
250g Himbeeren
+ 2EL Zucker
+ 2EL Zitronensaft
1l Milch
Zubereitung:
Himbeeren mit etwas Milch pürieren,
Zucker und Zitronensaft zugeben,
restliche Milch zugeben und in die Becher abfüllen.

Getränke

Biene Maja

Zutaten:
1/4 Liter Apfeltee
1/2 Liter Orangensaft
1 Vanilleschote
evtl. Honig
Zubereitung:
Die Vanilleschote mit dem Apfeltee aufbrühen. Anschließend den Tee mit Orangensaft vermischen und mit Honig abschmecken.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Gepfefferter Apfel

Zutaten:
1 Liter Apfelsaft
1 Liter Pfefferminztee
Saft einer Zitrone
Zubereitung:
Apfelsaft und Pfefferminztee vermischen und mit Zitronensaft abschmecken.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Himmlischer Apfeltraum

Zutaten:
1/8 Liter Apfelsaft
2 Esslöffel Himbeersaft
1/8 Liter Mineralwasser
Zubereitung:
Apfelsaft, Himbeersaft und Mineralwasser vermischen.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Malven-Johann

Zutaten:
1 Liter Malventee
1 Liter Johannisbeersaft
1 Liter Mineralwasser
Saft von 3 Zitronen
1/2 unbehandelte Zitronenschale
Zubereitung:
Malventee, Johannisbeersaft und Mineralwasser vermischen und mit Zitronensaft und Zitronenschale abschmecken.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Rote Sonne

Zutaten:
1 Liter Malventee
1 Liter Mineralwasser
1 Liter Orangensaft
etwas Zimt
Zubereitung:
Malventee, Mineralwasser und Orangensaft vermischen und mit etwas Zimt abschmecken.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Schweizer Durstlöscher

Zutaten:
1/2 Liter Lindenblütentee
1/4 Liter Grapefruitsaft
evtl. 1 Esslöffel Honig
Zubereitung:
Lindenblütentee und Grapefruitsaft vermischen und evtl. mit Honig abschmecken.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Vitamin-Drink

Zutaten:
1 Liter Hagebuttentee
1/4 Liter Johannisbeersaft
1/4 Liter Mineralwasser
etwas Zitrone
Zubereitung:
Hagebuttentee, Johannisbeersaft und Mineralwasser vermischen und mit Zitronensaft abschmecken.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Zitronenlimonade

Zutaten:
Mineralwasser
Zitronensaft
etwas Honig
Zubereitung:
Mineralwasser mit Zitronensaft und Honig abschmecken.

- Grund- und Mittelschule Rinchnach -

Organisatorisches

Mehrweggeschirr

Mehrweggeschirr-Tassen
Bisher bot das Schülerunternehmen der staatlichen Realschule in Obergünzburg ihr Verpflegungsangebot nur in Einweggeschirr an. Mehrweggeschirr erschien zu teuer, ging zu Bruch bzw. wurde nicht zurückgebracht.
Die Schüler können nun Pfandmarken für 3,00 EUR erwerben. Gegen Abgabe dieser Marke erhalten sie das Angebot auf / in extra dafür erworbenen Tellern oder Schüsseln mit Edelstahl-besteck. Die mit dem Logo des Schülerunternehmens bedruckten Tassen dienen auch der Identifizierung mit dem Schülerunternehmen und der Schule und werden zusätzlich zum Verkauf angeboten.
Nach Rückgabe des Geschirrs bekommen Schüler und Lehrer ihre Marke für den nächsten Einkauf zurück. Beim Verlassen der Schule (Austritt nach der 10. Klasse oder früher) wird die Pfandmarke zurückgegeben, die 3,00 EUR werden komplett erstattet. Zerbrochene bzw. nicht zurückgegebene Geschirrteile werden berechnet: Teller bzw. Schalen 1,50 EUR, Besteckteile 1,00 EUR pro Stück.
Mehrweggeschirr-Pfandmarke
Jeder Pfandmarkenverkauf wird auf Schüler- und Lehrerlisten mit Datum dokumentiert, auf der Pfandmarke steht der Name des Schülers bzw. Lehrers, auf der Rückseite befindet sich der Schulstempel. Die Pfandmarke hat die Größe einer Scheckkartengröße und ist laminiert.Schüler und Lehrer, die keine Pfandmarke besitzen, bezahlen für die Produkte im Einweggeschirr einen Aufpreis von 0,50 EUR.Gereinigt wird das Geschirr in der Spülmaschine während den Bistroöffnungszeiten.

Mehrweggeschirr
Fazit:
Die meisten Schüler und Lehrer begrüßen das neue System. Etwas über 20% besitzen nach drei Monaten eine Pfandmarke und setzen diese regelmäßig ein. Bis jetzt ist noch kein Geschirrteil zerbrochen.

- staatliche Realschule Obergünzburg -