Sprungmarken:

RSS-Feed der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern

Immer informiert über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Headerbild Veranstaltungen

Fachkongress
Bayerische Leitlinien - Kita- und Schulverpflegung gemeinsam voranbringen

Titelseite Flyer
Am 15. Mai 2017 veranstaltet die Fachstelle Kita- und Schulverpflegung im Auftrag des StMELF den Kongress "Bayerische Leitlinien - Kita- und Schulverpflegung gemeinsam voranbringen". Experten und Praktiker zeigen auf, wie eine gute Verpflegung von allen Beteiligten im Kita- und Schulalltag umgesetzt werden kann. Der Fachkongress richtet sich an alle Entscheider, Verantwortlichen und Beteiligten der Kita- und Schulverpflegung, Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Behörden sowie Multiplikatoren.
Ein ausgewogenes Mittagessen prägt das Essverhalten, die Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln und die Esskultur nachhaltig. Die Mahlzeit in Kitas und Schulen ist damit auch Bildungszeit. Um diese erfolgreich zu gestalten, müssen alle Verantwortlichen – Kita- und Schulleitung, Speisenanbieter, Träger, Eltern und Kinder – an einem Strang ziehen. Mit den neuen Bayerischen Leitlinien Kita- und Schulverpflegung entsteht eine fundierte Grundlage zur praktischen Umsetzung einer qualitätsvollen und wirtschaftlichen Verpflegung.

Mit den Leitgedanken Gesundheit, Wertschätzung, Nachhaltigkeit und Ökonomie stellen die Bayerischen Leitlinien Kita- und Schulverpflegung die Philosophie einer guten Verpflegung dar und bilden zugleich die Basis zur praktischen Umsetzung im Kita- und Schulalltag. Ernährungsminister Helmut Brunner stellt im Rahmen des Fachkongresses die Bayerischen Leitlinien Schulverpflegung erstmalig vor. Fachvorträge und Diskussionsrunden beleuchten anschließend die Themenfelder der Leitlinien.

Programm

  • ab 9.30 Uhr Herzlich willkommen – Begrüßungskaffee und Akkreditierung
  • 10.00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung
  • 10.10 Uhr: Vorstellung der Bayerischen Leitlinien Schulverpflegung, Staatsminister Helmut Brunner, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF)

Wertschätzung und Gesundheit – Leitgedanken der Kita- und Schulverpflegung

  • 10.30 Uhr: Wo stehen wir? Kita- und Schulverpflegung in Deutschland, Prof. Ulrike Arens-Azevêdo, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • 11.00 Uhr: Essen bildet! Mahlzeiten in Kita und Schule gelingend gestalten, Kariane Höhn, Diplom-Sozialpädagogin, Kommunal- und Organisationsberatung
  • 11.45 Uhr: genussvoll – wertvoll – sinnvoll - ein Verpflegungsleitbild entwickeln, Jutta Schoft & Michaela Zipper, Westpark-Grundschule, Augsburg
  • 12.00 Uhr: Abwechslungsreich und schmackhaft – erfolgreiche Schulverpflegung in der Praxis, Stefan Gerhardt, Frischküche Stefan Gerhardt e.K., Schulverpflegung und -beratung
  • 12.30 Uhr: Mittagspause mit Besichtigung der Ausstellung

Nachhaltigkeit und Ökonomie – Leitgedanken der Kita- und Schulverpflegung

  • 14.00 Uhr: Kosten in der Kita- und Schulverpflegung – aktuelle Datenlage, Prof. Ulrike Arens-Azevêdo
  • 14.45 Uhr: Gesund, nachhaltig und lecker – die qualitätsvolle Ausschreibung von Kita- und Schulverpflegung, Dr. Rebecca Schäffer/Dr. Bettina Ruhland, Avocado Rechtsanwälte
  • 15.30 Uhr: Im Dialog: Qualitätssicherung in der Kita- und Schulverpflegung, Monika Fuchs, Schulverwaltungsamt Stadt Ingolstadt; Petra Kohring, Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport
  • 16.00 Uhr: Ausblick, Susanne Dobelke, Fachstelle Kita- und Schulverpflegung am KErn

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 8. Mai 2017 möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnahme fällt eine Tagungsgebühr von 40,00 Euro an. Darin enthalten sind Unterlagen, Mittagessen, Snacks und Getränke. Wir bitten Sie um Überweisung der Teilnahmegebühr nach Eingang der Anmeldebestätigung.

direkt zur Online-Anmeldung

Veranstaltungsort

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ludwigstraße 2
80539 München

Ansicht im BayernAtlas Externer Link